Allgemeine Geschäftsbedingungen für Mietwagen und Transferfahrten
Die Vertragsparteien vereinbaren zur Fahrgastbeförderung die Gültigkeit folgender Geschäftsbedingungen:
 
Auftrag Der Auftrag bzw. die Buchung für eine Fahrgastbeförderung erfolgt schriftlich
  Die Auftragsannahme erfolgt in einem beauftragten Reisebüro oder direkt bei der Firma Picht & Täube GbR
  Von der Picht & Täube GbR wird die Auftragsannahme schriftlich bestätigt und gilt als verbindlich
  Reisebüros treten als Vermittler auf. Sie haften nicht für Schäden, die durch die Firma Picht & Täube GbR verursacht sind.
  Als Transferpreise gelten grundsätzlich die in der aktuellsten Preisliste enthaltenen Preise, sofern nicht ein besonderer Beförderungspreis vereinbart ist.
  Bei einer nachträglichen oder teilweisen Stornierung des Transferauftrages wird eine Gebühr von 25 % des Beförderungspreises erhoben.
 
Beförderung Die Picht & Täube GbR behält sich vor, Sammelfahrten durchzuführen. Die Fahrstrecke obliegt ihrem Ermessen.
  Die vereinbarte Abholzeit zum oder vom Flughafen kann um +/- 30 min differieren. Beträgt die Differenz mehr als 30 min, wird der Fahrgast 24 Std. vorher informiert.
  Sollte sich unser Fahrzeug mehr als 30 Min. nach dem vereinbarten Abholtermin verspäten, bitten wir sie uns anzurufen (0174/ 2521529), bevor sie ein anderes Unternehmen mit der Durchführung der Fahrt beauftragen.
  Sollte sich beim Hin- bzw. Rückflug die Flugnummer, Flugzeit oder Flugtag ändern, ist dies dem Unternehmen sofort mitzuteilen.
  Die Picht & Täube GbR verpflichtet sich, bei Verspätung des Fluges auf den Fahrgast zu warten.
  Die vorgenannten Punkte gelten ebenso für den Transfer zu Bahn oder Bus.
 
Versicherung Der Versicherungsschutz des Fahrgastes erstreckt sich auf die Haftpflicht für Personenschäden, mit einer Deckungssumme bis zu 8 Mio. Euro.
  Bei Ereignissen die durch Dritte, wie z.B. höhere Gewalt, Verkehrsunfälle, Umweltschäden, Naturkatastrophen entstehen, können keine Haftungsansprüche an uns geltend gemacht werden. Das betrifft insbesondere Vermögensfolgeschäden durch verspäteten Abflug.
 
Allgemeines Durch seine Unterschrift unter den Fahrauftrag, erkennt der Fahrgast die AGB des Unternehmens Picht & Täube GbR an.
 

Änderungen der Geschäftsbedingungen behält sich das Unternehmen vor.

 

 

Gerichtsstand Gera